Image credit:

YouTube streicht 2 Milliarden gefakte Video-Views der Major-Musikindustrie

Share
Tweet
Share
Save


Frühjahrsputz bei YouTube Die großen Musikfirmen sind scheinbar auch dem großen Zahlenpoker von YouTube-Views erlegen und hatten sich über zwei Firmen insgesamt 2 Milliarden Views erschlichen. Sony/BMG ist danach insgesamt von 850 Millionen Views auf 2,3 gerutscht, RCA ist um 159 Millionen gesunken und Universal hat wohl eine Milliarde ihrer 6 Milliarden Clicks verloren. Tja, virale Wichtigkeit von Popstars ist eben nicht ganz so einfach.

From around the web

ear iconeye icontext filevr