Image credit:

Patent oder Wunschtraum: iPhone soll landen wie ein Katze

Share
Tweet
Share
Save

Wenn es nach diesem neuen Apple Patent geht, dann ist die Zeit gebrochener Bildschirme aus unzerbrechlichem Gorilla Glas bald vorbei. Die Sensoren sollen ein kleines Element im iPhone dazu bringen das Gravitationszentrum zu verlagern und so dafür sorgen, dass es dahin fällt wo es will. Für den weiteren Auffang des Schocks soll es dann einen automatisch ausklappbaren Kopfhöreranschluss geben, einen Propellor oder vielleicht sogar einen kleinen Antrieb. Ein Quadcopter-Transformer-Smartphone wäre uns ja am liebsten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr