Image credit:

RSS-Aggregator Feedly stellt kostenpflichtige Pro-Variante allen Nutzer zur Verfügung

Share
Tweet
Share
Save


Na? Trauert ihr immer noch dem Google Reader nach? Wenn ja, am besten nicht weiterlesen. Denn wer mit seinen RSS-Feeds bei Feedly gelandet ist und sich dringend Features wie die Durchsuchbarkeit von Artikeln, Evernote- und Pocket-Integration wünscht, kann die jetzt zwar bekommen, muss aber dafür zahlen. Wir hatten berichtet. Feedly Pro steht jetzt für alle Nutzer zur Verfügung und kann fünf US-Dollar pro Monat, bzw. 45 Dollar für ein Jahr gebucht werden.

From around the web

ear iconeye icontext filevr