Image credit:

"Instagram Hotel" in Sydney: mit 10.000 Followern gibt´s eine Gratis-Übernachtung

Share
Tweet
Share
Save


Sachen gibt´s: das Hotel 1888 in Sydney hat eine neue Marketing-Masche ausgeheckt, die die Popularität von Instagram nutzt, um Zimmer zu vermieten. Dazu preist sich das 1888 (was sich auf das Erscheinungsjahr des ersten Rollfilms von Kodak bezieht) als "the world's most Instagrammable hotel" an, was dann damit begründet wird, dass die abwechslungsreiche Einrichtung des Boutique-Hotels für Selfies prädestiniert sei. Obendrein übernachten Instagram-Nutzer mit mehr als 10.000 Followern eine Nacht gratis - wovon sie bestimmt auch brav mit "witzigen" Selfies aus der "schrägen" Lobby berichten werden. Au weia.

[via gizmodiva]

From around the web

ear iconeye icontext filevr