Image credit:

Apples Smartwatch und iOS 8 widmen sich verstärkt dem Fitness-Tracking

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Apples Smartwatch iWatch (wenn sie denn so heisst) soll sich verstärkt dem Fitnessgedanken verschreiben, wenn man einem Bericht von 9to5mac glauben darf. Demnach soll das Wearable eng mit der neuen internen App "Healthbook" zusammenarbeiten, die diverse Fitness- (Schritte, Entfernung usw.) und Gesundheitsdaten wie Herzschlag, Blutdruck und ähnliches sammelt und ein zentraler Bestandteil von iOS 8 werden soll. Das passt ganz gut zu den Nachrichten, die es rings um die iWatch im letzten halben Jahr gab, zum Beispiel das Anheuern der Fitness-Experten und der Designer, die bei Nike für das Fuelband zuständig waren. Warten wirs ab.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr