Image credit:

#ASUSGATE: Daten von 12.973 Asus-Routern mit IP-Adressen veröffentlicht

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links

Eine Gruppe Unbekannter hat eine Liste mit den Daten von sage und schreibe 12.973 angreifbaren Asus-Routern inklusive IP-Adressen veröffentlicht. Die Geräte haben Sicherheitslücken, die Angreifern ermöglichen, sie komplett zu übernehmen und auch Zugriff auf die Dateien angeschlossener USB-Geräte bis hin zu kompletten PC-Backups ermöglichen. Die Sicherheitslücken die das möglich machen wurden bereits vor sechs Monaten an Asus gemeldet, die daraufhin ein Update veröffentlichten, das das Problem beseitigte. Das Update wurde anscheinend nur von den wenigsten auch ausgeführt, betroffen sind von der Sicherheitslücke auch Modelle, die in Deutschland verkauft werden. Solltet ihr also einen Asus-Router haben, empfehlen wir euch schleunigst mal auf der Supportseite von Asus vorbeizuschauen, und gegebenenfalls ein Firmware-Update zu machen.

[via Heise]

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr