Image credit:

Drobos neue Speicherbox ist schneller und besser bei Mac Backups

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Drobo feiert sein dreijähriges Bestehen mit einem Update seines Speicherbox-Flaggschiffs. Die ist jetzt deutlich schneller und bietet Time Machine-Unterstützung, die bisher noch fehlte. Außerdem muß man jetzt keine ganze Platte/SSD mehr opfern, um ein Backup zu machen, sondern kann bequem aus dem Admin Panel eine igene Partition dafür erzeugen. Die neuen Drobo-Boxen sind ab jetzt vorbestellbar, der Preis reicht von 349 Dollar (ca. 273 Euro) bis hin zu 1450 Dollar (ca. 1134 Euro) für die 16 TB-Variante. Besitzer der Drobo-Boxen der ersten und zweiten Generation bekommen die neue Drobo 50 Dollar billiger, wenn sie bis zum 9. Juni bestellen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr