Image credit:

VW Bus Update: Zeitgeist zum Quadrat mit Hybridantrieb

Share
Tweet
Share
Save


Der Designer Eduardo Galvani hat ein Update für das klassische Hippie-Mobil ausgetüftelt, wobei dann irgendwie logischer- aber auch absurderweise eine Kreuzung aus VW Bus, SUV und Mondfahrzeug entstanden ist, das Nimbus heißt und wahlweise vom Benzin- oder Elektromotor angetrieben wird, wobei die Akkus unter anderem von Solarzellen auf dem Dach gespeist werden, während der zuschaltbare Viergangantrieb für Geländegängigkeit sorgt, von der die Hippies Anno-Klick nur träumen konnten.

Gallery: Konzeptauto Nimbus | 16 Photos



[via yankodesign]

From around the web

ear iconeye icontext filevr