Image credit:

LokLok: Der Krickelkrakel-Messenger für den Lockscreen

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Wir wissen zwar alle, dass Android "L" in Kürze den Lockscreen etwas überbevölkern möchte, aber bis dahin ist noch Zeit und der Lockscreen frei für sympathische Messaging-Apps. Noch ein Messenger? Das Besondere an LokLok ist nicht nur, dass die Bilder die einem Freunde schicken, direkt auf dem Lockscreen auftauchen, sondern, dass man auf ihnen rummalen kann. Und mit Bildern dann auch Stille Post spielen darf. Das ganze funktioniert in Gruppen und hält so alle mit dem gleichen Lockscreen auf dem Laufenden. Die Ideen wofür man so eine App nutzen kann, im Video nach dem Break zu sehen, wirken so einleuchtend wie albern. Eher ein virtueller Kühlschrank, als der typische Messenger. Bislang (und dank der Beschränkungen für Lockscreens auf iOS vielleicht auch für ewig) gibt es LokLok nur für Android.


Popular on Engadget

Engadget's Guide to Privacy

Engadget's Guide to Privacy

View
Rockstar rolls out its own PC games launcher

Rockstar rolls out its own PC games launcher

View
Millions of Americans' medical records are out in the open on the internet

Millions of Americans' medical records are out in the open on the internet

View
The US is suing Edward Snowden over his memoir

The US is suing Edward Snowden over his memoir

View
LG Display's TV and phone screens struggle against cheaper Chinese rivals

LG Display's TV and phone screens struggle against cheaper Chinese rivals

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr