Image credit:

LokLok: Der Krickelkrakel-Messenger für den Lockscreen

Share
Tweet
Share
Save


Wir wissen zwar alle, dass Android "L" in Kürze den Lockscreen etwas überbevölkern möchte, aber bis dahin ist noch Zeit und der Lockscreen frei für sympathische Messaging-Apps. Noch ein Messenger? Das Besondere an LokLok ist nicht nur, dass die Bilder die einem Freunde schicken, direkt auf dem Lockscreen auftauchen, sondern, dass man auf ihnen rummalen kann. Und mit Bildern dann auch Stille Post spielen darf. Das ganze funktioniert in Gruppen und hält so alle mit dem gleichen Lockscreen auf dem Laufenden. Die Ideen wofür man so eine App nutzen kann, im Video nach dem Break zu sehen, wirken so einleuchtend wie albern. Eher ein virtueller Kühlschrank, als der typische Messenger. Bislang (und dank der Beschränkungen für Lockscreens auf iOS vielleicht auch für ewig) gibt es LokLok nur für Android.


From around the web

ear iconeye icontext filevr