Image credit:

Baustelle wird stylish: Smarter Schutzhelm mit Augmented Reality

Ji-Hun Kim
09.08.14
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Ein bisschen Nische ist das ja schon, was das Start-up Daqri aus Los Angeles da ausgedacht hat. Wobei, Baustelle gibt es ja eigentlich immer und überall. Muss man nur den scheidenden Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit fragen. Die Firma hat nämlich einen smarten Bauhelm bzw. Schutzhelm entwickelt, der Ingenieure und Bauarbeiter mit digitalen Tools ausstatten soll. Der Augmented-Reality-Helm basiert auf Android und kann bspw. Messdaten anzeigen, aber auch Warnsignale übermitteln. Außerdem kann der Helm auch mit Smartwatch oder Telefon verbunden werden. Im Oktober sollen die High-Tech-Baustellen der Welt mit dem AR-Smarthelm ausgestattet werden können. Einen genauen Preis gibt es unterdessen noch nicht. Video nach dem Break.


From around the web

ear iconeye icontext filevr