Image credit:

Exklusiv bei der Telekom: Amazon Fire Phone in Deutschland erhältlich

Share
Tweet
Share
Save


Ab dem 30. September ist Amazons erstes Smartphone, das Fire Phone, auch in Deutschland erhältlich. Ähnlich wie in den USA, wo es das Telefon beim Mobilfunker AT&T gibt, geht Amazon auch in Deutschland vor. Der Online-Händler hat sich mit der Telekom auf eine exklusive Partnerschaft geeinigt. Dort ist das ungewöhnliche Handy bereits ab 1 Euro zu haben, natürlich abhängig vom Tarif (eine genauere Aufstellung der Preise für das 32GB Modell nach dem Break). Ob Amazon das Fire Phone auch unsubventioniert im eigenen Shop anbieten wird, ist im Moment nicht bekannt. Vorbestellungen nimmt im Moment jedenfalls nur die Telekom entgegen. Heute online, ab morgen auch in allen Shops.

Wer bis zum Jahresende zugreift, bekommt ein Jahr Amazon Prime kostenlos dazu. Und auch den 1:1-Kundenservice Mayday integriert Amazon in Deutschland, über WiFi, aber auch über das Mobilfunknetz.

In den USA ist das Smartphone seit einiger Zeit erhältlich und verkauft sich Analysten zufolge nicht sonderlich gut. Der Fokus auf die Online-Welt von Amazon, sowie die mitunter ungewöhnliche Bedienung des Handys scheinen bei den Kunden nicht sonderlich gut anzukommen.

Amazon hatte erst in der vergangenen Woche den Marktstart der TV-Streaming-Box Fire TV für den 25. September angekündigt.

Gallery: Amazon Fire Phone Review | 36 Photos


Gallery: Amazon Fire Phone: Hands-On | 46 Photos


From around the web

ear iconeye icontext filevr