Image credit:

Video: ISS-Kommandat Chris Hadfield darf Space Oddity wieder covern

Share
Tweet
Share
Save


Der kanadische Astronaut Chris Hadfield hat uns während seiner Zeit als ISS-Kommandant mit zahlreichen Videos erfreut, in denen er praktische Schwerelosigkeitsfragen erklärt (Zähne putzen, Kotzen etc.), aber mit seiner Cover-Version von Bowies Space Oddity hat Hadfield auch ans tragische Potential der bemannten Raumfahrt erinnert - bis das Video wegen Copyright-Ärger offline gehen musste. Nun hat sich allerdings die Canadian Space Agency mit den Rechteinhabern verständigt, woraufhin das legendäre Filmchen wieder online zu bewundern - ein fast schon zynisch passendes Timing. Video nach dem Break.



From around the web

ear iconeye icontext filevr