Image credit:

Wien aus Minecraft-Blöcken

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Die Kollegen von Radio FM4 haben ein paar fantastisch fanatische Minecraft-Bastler aus Österreich ausgemacht. Deren Projekt: Den Nachbau Wiens aus Minecraft-Blöcken, komplett mit U-Bahn und Kanalisation. MC Vienna heißt das Projekt, hat einen Subreddit, eine Livemap und viele Bilder bei Planetminecraft.de. Den Radiobeitrag zum Web-Artikel gibt's sieben Tage zum Nachhören unter 7 Tage FM4 vom Montag, 12. Januar, Sendung Connected, 16:15 Uhr.

"U-Bahnen sind relativ leicht zu bauen", sagt Harald. "Es gibt in Minecraft sogenannte Minecarts, das sind kleine Wägen, in die man sich setzen und in denen man dann auf Schienen fahren kann." Auch Teile des Straßenbahn-Netzes sollen nachgebaut werden. Auf Autobusse müsse man leider verzichten, so Harald, da es in Minecraft keine schienenlosen Fahrzeuge gibt.

From around the web

ear iconeye icontext filevr