Image credit:

Besser spät als nie: o2 startet HD Voice

Share
Tweet
Share
Save

(Bild: o2 / Telefonica)

Im Telekom-Netz kann man es nutzen, bei Vodafone, sogar E-Plus war relativ früh dran: Jetzt zieht o2 nach. Im UMTS-Netz wird HD Voice freigeschaltet. Das bedeutet eine deutlich verbesserte Sprachqualität dank eines breiteren Frequenzspektrums und aktiver Geräuschunterdrückung, das passende Handy vorausgesetzt. Einen Bonus gibt es bei o2 dann aber doch noch. Nach der Zusammenlegung des eigenen Netzes mit dem von E-Plus lässt sich HD Voice erstmalig auch netzübergreifend nutzen. Na also.

From around the web

ear iconeye icontext filevr