Image credit:

Samsung Galaxy S6: Unterschiedliche Kameras

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Nicht jedes Samsung Galaxy S6/S6 Edge hat die gleiche Kamera, hat SamMobile erfahren. Wahrscheinlich um Lieferschwierigkeiten zu umgehen, verbaut Samsung mal Sonys IMX240-, mal den hauseigenen Isocell-Bildsensor.

Auf Anfrage beteuerte Samsung, dass das aber keinen Unterschied in der Bildqualität machen sollte. Ob die verschiedenen Chips in verschiedenen Regionen eingesetzt werden, oder warum überhaupt unterschiedliche Hardware benutzt wird, darüber schweigt sich Samsung aber aus.

Das Galaxy S6 und S6 Edge nutzen Kamerasensoren von unterschiedlichen Herstellern. Wie die Technik in all unseren Produkten erfüllen sie unsere strikten globalen Qualitäts- und Leistungsstandards.

SamMobile hat die beiden Sensoren allerdings schon vergleichen. Ihr Urteil: Die IMX240-Bilder hätten lebendigere, wärmere Farben und mehr Tiefe. Bei weniger Licht würde Samsungs Isocell-Sensor aber farbtreuere Bilder machen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr