Image credit:

Endlich offiziell: Google besteht aus 2 Milliarden Codezeilen und 86TB

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Was wir immer schon mal wissen wollten: wie groß ist Google eigentlich? Jetzt ist es offiziell: 2 Milliarden Codezeilen und all das wird zentral (wenn auch auf verschiedenste Server verteilt) verwaltet und beansprucht 86TB, auf die 95% aller Google Ingenieure Zugriff haben. Ein Mega-Aufwand natürlich, aber mit dem Vorteil, dass in den rund 1 Milliarde Dateien, die meisten Lösungen für die diversesten Problemstellungen immer schon vorhanden sind.

Eine letzte Zahl noch: 15 Millionen Codezeilen werden Woche für Woche in 250.000 Dateien modifiziert. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass immer mehr dieser Modifikationen nicht von Menschen vorgenommen werden, die aber am Ende doch noch einen Blick drauf werfen. Wir vermuten, das nächste Mal, wenn jemand Einblick in den Source-Code von Google verlangt, dann wird er etwas schüchterner an die Sache rangehen.

Das Video nach dem Break, ein Vortrag von von Rachel Potvin (Engineering Manager), gibt einen perfekten Überblick hinter die Kulissen des Google-Monsters.


From around the web

ear iconeye icontext filevr