Image credit:

Terminator 2 kehrt zurück in 3D

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


"Terminator 2: Judgment Day" von 1991 wird im Sommer 2016 in 3D wiederauferstehen. Um die Kassen zum vierteljahrhundertlichen Jubiläum nochmals ordentlich zum Klingeln zu bringen, hat sich James Cameron mit DMG Entertainment und Studiocanal zusammengetan. Sein letztes 3D-Remaster, Titanic, spielte 2012 weltweit 343 Millionen Dollar ein. Das war nicht nur nicht schlecht für einen 15 Jahre alten Streifen, sondern sogar die erfolgreichste 3D-Wiederveröffentlichung ever. Dass Terminator dagegen ankommen wird, ist eher unwahrscheinlich, aber lohnen wird es sich wohl trotzdem, auch weil der Film in China in den 90ern nicht in die Kinos kam.



From around the web

ear iconeye icontext filevr