Image credit:

Microsoft HoloLens: Mehr Details über die Augmented Reality Brille

0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Nach den sagenumwobenen Vorstellungen von HoloLens ist es um Microsofts zukunftsträchtigstes Wow-Projekt ja etwas stiller geworden. Bis zur Auslieferung erster Entwickler-Versionen dieses Quartal ist es aber so lange nicht mehr (Preis so um die 3.000 Dollar), also wird es auch Zeit mehr Details zu erfahren.

Auf einer Vorstellung in Israel gab es ein paar Wichtige, die neu sind. So wird die Batterieleistung zwischen 5,5 und zweieinhalb Stunden betragen, das Sichtfeld einem 15-Zoll Monitor entsprechen, der ca. 60 Zentimeter entfernt ist. Eine "Arbeitsfläche" also, die ca. der gerade nach vorne ausgestreckter Hände entspricht. Wir hatten uns das bislang etwas anders gedacht.

Die gute Nachricht aber: man kann mit der HoloLens von jedem beliebigen WiFi- oder Bluetooth-Gerät reden und es wird jede Windows 10 App laufen. Der Clou am Schluss: mann soll mehrere HoloLens-Brillen miteinander verbinden können und so auch über das Internet zusammen Augmented Reality "spielen" können.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr