Image credit:

Mobile Cushion: Nendos Handy-Streich für Couchpotatos

Share
Tweet
Share
Save


Das japanische Design-Studio Nendo kann nicht nur den Hausschuh neu erfinden, sondern auch Sofakissen mit einem einfachen Patchwork-Trick zum Mobile-Gadget machen: Die "Mobile-Cushion" sind Kissen, in die man ein Handy oder Tablet einbetten kann. Das Kissen dient dann zugleich als Schutz, Ständer und - umgedreht - als Handy-Versteck. Kostet 6.800 Yen, also circa 53 Euro.

Gallery: Nendo: Mobile-Cushion | 14 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr