Image credit:

Kopfdrehen & Beißen: Handfreie Maus-Alternative GlassOuse

Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Hier kommt mal wieder ein Mausersatz und zwar ein recht vielversprechender: GlassOuse ist für Menschen mit Behinderungen konzipiert, die eine klassische Maus schlicht nicht bedienen können, das Gerät kommt in Form eines Headsets, der Cursor wird durch Kopfbewegungen gesteuert, Klicken erfolgt durch leichtes Zubeißen. GlassOuse kann via Bluetooth mit fast allen gängigen Geräten verwendet werden (Windows, OS X, Android und Linux werden unterstützt, iOS bis jetzt noch nicht ...), im Rahmen einer Indiegogo-Kampagne kann die Maus-Alternative für übersichtliche 150 Dollar (plus Versandkosten) bestellt werden. Video nach dem Break.



Popular on Engadget

Engadget's Guide to Privacy

Engadget's Guide to Privacy

View
Neo Geo retro stick console includes 'King of Fighters,' 'Samurai Shodown'

Neo Geo retro stick console includes 'King of Fighters,' 'Samurai Shodown'

View
Watch the 'Android' Nokia phone that never had a chance to exist

Watch the 'Android' Nokia phone that never had a chance to exist

View
TiVo tries running pre-roll ads before your recorded shows

TiVo tries running pre-roll ads before your recorded shows

View
YouTube CEO apologizes for channel verification mess (updated)

YouTube CEO apologizes for channel verification mess (updated)

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr