Image credit:

Strandbeest-Fahrrad: Vier Beine für ein Hinterrad

Künstlerkollektiv baut insektoides Fahrrad
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Das Prinzip von Theo Jansens Strandbeest-Skulpturen ist und bleibt genauso faszinierend wie alltagsuntauglich, auch mit der neusten Kreation, die das Rad mit einem Krabbelmechanismus ersetzt: Das kalifornische Künstler/Tüftler-Kollektiv Carv hat einen vierfüßigen Laufmechanismus ausgetüftelt, der nun als Hinterrad eines ansonsten eher mal klassischen Drahtesels fungiert, eine kniffelige Aufgabe, für die man nicht weniger 450 Spezialteile bauen musste. Das Resultat heißt schlicht Strandbeest Bike und wird gefahren, wie jedes andere Fahrrad auch, wobei das Tempo allerdings recht behäbig bleibt.

Gallery: Strandbeest Bike | 8 Photos



From around the web

ear iconeye icontext filevr