Image credit:

Star Wars Land: So stellt Disney sich den Freizeitpark vor

Bauarbeiten für gleich zwei Themenparks laufen bereits
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Je nach Fan-Status wird man die Idee, Disneyland um einen Star-Wars-Themenpark zu erweitern, schrecklich abgeschmackt oder ganz großartig und aufregend finden, und auf wen letzteres zutrifft, kann die Vorfreude mit dem obigen Bild befeuern, das die aktuelle Design-Fantasie von Star Wars Land darstellt (hier in ganzer Pracht). Dabei baut der Unterhaltungskonzern bereits ganz ernsthaft am Star-Wars-Themenpark und das sogar in zweifacher Ausführung: Disneyland in Anaheim und das Walt Disney World Resort in Orlando (bei Florida) sollen jeweils knapp 6 Hektar große Erweiterungen rund um die Millennium-Falcon-Garage erhalten.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr