Image credit:

Apple warnt: Das diamantschwarze iPhone 7 zeigt Kratzer besonders gut

Und was ist erst mit Fingerabdrücken?
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links

Apple hat gerade das neue iPhone 7 und dessen neue Farbwahl "Diamantschwarz" vorgestellt. Im Kleingedruckten aber warnt das Unternehmen vor dessen Kratzanfälligkeit. Eine Warnung, die es in der Übersetzung nicht nach Deutschland geschafft hat.

"Dank des komplett neu entwickelten Gehäuses ist iPhone spritzwassergeschützt und bietet noch nie dagewesenen Schutz gegen Verschmutzungen, Spritzer und Staub", schreibt Apple noch in der Presseaussendung. Was das Unternehmen nicht erwähnt ist die Warnung auf der Produkt-Website, ganz unten, Fußnote 2.

"Das glänzende Finish des iPhone 7 in Diamantschwarz ist das Resultat eines Präzisionsprozesses, bei dem in neun Stufen eloxiert und poliert wird. Die Oberfläche ist genauso hart wie bei anderen eloxierten Apple Produkten. Dennoch können mit der Zeit winzige Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Um dem vorzubeugen, empfehlen wir, eines der vielen Cases zu verwenden, mit denen das iPhone geschützt werden kann." [Fettung durch Red.]

Das hört sich so an, als ob das iPhone 7 in Diamantschwarz sich genauso verhalte, wie alle anderen mit dem gleichen Verfahren hergestellten Produkte. Im englischen Original hört sich das weniger rosig an:

"The high-gloss finish of the jet black iPhone 7 is achieved through a precision nine-step anodization and polishing process. Its surface is equally as hard as other anodized Apple products; however, its high shine may show fine micro-abrasions with use. If you are concerned about this, we suggest you use one of the many cases available to protect your iPhone."

Durch seinen Glanz könnten "feine Micro-Abrasionen", also die üblichen Kratzer, besser sichtbar sein. Gute Wortwahl, Apple, Kratzer als ein Problem ihrer Sichtbarkeit hinzustellen... Und wie sieht es dann eigentlich um die Fingerabdruckanfälligkeit aus?

Show full PR text
Apple stellt iPhone 7 & iPhone 7 Plus vor – das beste, fortschrittlichste iPhone aller Zeiten

Mit bahnbrechenden neuen Kamerasystemen, der bisher besten Batterielaufzeit in einem iPhone und Spritzwasser- & Staubschutz

SAN FRANCISCO – 7. September 2016 – Apple hat heute iPhone 7 und iPhone 7 Plus vorgestellt, das beste, fortschrittlichste iPhone aller Zeiten, vollgepackt mit einzigartigen Innovationen, die sämtliche Möglichkeiten des täglichen iPhone-Gebrauchs verbessern. Das neue iPhone bietet fortschrittliche Kamerasysteme, für Bildaufnahmen in bisher unerreichter Qualität, mehr Rechenleistung und Performance mit der bisher besten Batterielaufzeit in einem iPhone, immersive Stereo-Lautsprecher, ein breites Farbsystem angefangen bei der Kamera bis hin zum Display und zwei neue wunderschöne Finishes. Es ist das erste spritzwasser- und staubgeschützte iPhone. iPhone 7 und iPhone 7 Plus werden ab Freitag, 16. September in mehr als 25 Ländern erhältlich sein.

"iPhone 7 und iPhone 7 Plus verbessern jeden einzelnen Aspekt des iPhone-Erlebnisses und erreichen dabei einen neuen Grad an Innovation und Präzision, was es zum besten iPhone macht, das wir jemals gebaut haben", sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. "Die vollständig überarbeiteten Kameras schießen unglaubliche Fotos und Videos – bei Tag oder Nacht. Der A10 Fusion Chip ist der leistungsstärkste in einem Smartphone verwendete Chip, der zugleich die bisher beste Batterielaufzeit bei einem iPhone liefert. Ein völlig neues Stereo-Lautsprechersystem bietet die doppelte Lautstärke. Und das alles im ersten spritzwasser- und staubgeschützten iPhone."

Neue fortschrittliche Kamerasysteme
iPhone 7 und iPhone 7 Plus machen die beliebteste Kamera der Welt dank vollständig neuer Kamerasysteme sogar noch besser. Die 12-Megapixel Kamera bietet eine optische Bildstabilisierung sowohl bei iPhone 7 als auch bei iPhone 7 Plus. Eine größere ƒ/1.8 Blende und ein Objektiv mit sechs Elementen ermöglichen hellere, detailreichere Fotos und Videos und eine breite Farberfassung sorgt für lebendigere, differenziertere Farben. iPhone 7 Plus kommt mit der gleichen 12-Megapixel Weitwinkelkamera wie iPhone 7 und bietet zusätzlich eine 12-Megapixel Kamera mit Teleobjektiv, die im Zusammenspiel einen zweifachen optischen Zoom und einen bis zu zehnfachen digitalen Zoom für Fotos bieten.

Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr werden die dualen 12-Megapixel Kameras außerdem einen neuen Schärfentiefe-Effekt ermöglichen, für den sie auf beide Kameras des iPhone 7 Plus bei der Aufnahme von Bildern zurückgreifen. Eine ausgeklügelte Technologie mit Machine Learning trennt den Hintergrund vom Vordergrund, um im Ergebnis verblüffende Portraits zu erhalten, die vormals ausschließlich mit DSLR-Kameras möglich waren.

Zusätzliche Fortschritte bei der Kamera beinhalten:
- Einen neuen, von Apple entwickelten Bildsignalprozessor, der mehr als 100 Milliarden Prozesse auf einem einzigen Foto in gerade einmal 25 Millisekunden verarbeitet, was im Resultat zu unglaublichen Fotos und Videos führt;
- Eine neue 7-Megapixel FaceTime HD Kamera mit breiter Farberfassung, fortschrittlicher Pixel-Technologie und automatischer Bildstabilisierung für sogar noch bessere Selfies; und
- Einen neuen 4fach-LED True Tone Flash, der um 50 Prozent heller ist als bei iPhone 6s und einen innovativen Sensor beinhaltet, der das Flackern von Lichtern erkennt und dieses in Videos und Fotos kompensiert.

Mehr Leistung & Batterielaufzeit
Der neue speziell entwickelte Apple A10 Fusion Chip hat eine neue Architektur, die diese Innovationen antreibt und ihn zum leistungsstärksten Chip aller Zeiten in einem Smartphone macht, während dank der bisher längsten Batterielaufzeit bei einem iPhone zugleich mehr Zeit zwischen den Ladeprozessen bleibt. Die CPU des A10 Fusion hat jetzt vier Kerne: sie integriert nahtlos zwei im Verhältnis zu iPhone 6 doppelt so schnelle High-Performance-Kerne mit zwei Hocheffizienz-Kernen, die in der Lage sind mit gerade einmal einem Fünftel der Energie der High-Performance Kerne auszukommen. Die Grafikleistung ist mit bis zu dreifacher Geschwindigkeit im Vergleich mit iPhone 6 ebenfalls höher, bei gleichzeitig gerade einmal dem halben Energieverbrauch, wodurch eine neue Qualität bei Gaming und professionellen Apps erreicht wird.

Beide Phones unterstützen bis zu 25 LTE-Frequenzbänder für das beste weltweite Roaming der Branche, und LTE Advanced bis zu 450 MBit/s für dreifach schnellere Datenraten als bei iPhone 6*. Für Kunden in Japan wird iPhone jetzt auch die führende kontaktlose Technologie FeliCa unterstützen, um die Nutzung von Kredit- und PrePaid-Karten zu ermöglichen, darunter auch bei den Inlandsnetzwerken iD und QuicPay, sowie bei Suica, dem in Japan vorherrschenden Transitpass von JR East, dem weltweit größten Nahverkehrsbetreiber.

Ein erstaunliches Klangerlebnis
Die neuen Stereo-Lautsprecher bieten einen erstaunlichen Klang, der die doppelte Lautstärke im Vergleich zu iPhone 6s aufweist und einen größeren Dynamikumfang bei Klang und eine hochwertigere Freisprechfunktion bietet. Das neue iPhone kommt mit EarPods mit Lightning Connector für unglaublichen Klang und einem 3,5mm Klinke Kopfhörer-Adapter, um Kunden die Nutzung älterer Kopfhörer und Zubehörprodukte zu ermöglichen.

Neue AirPods, die innovativen neuen, kabellosen Kopfhörer von Apple verknüpfen Einfachheit und Technologie und erfinden die drahtlose Erfahrung neu, indem sie die Nutzung von Kopfhörern anwenderfreundlich gestalten. Dank des neuen Apple W1 Chip bieten AirPods außergewöhnlich effiziente, drahtlose Kommunikation für bessere Verbindung, besseren Klang und die längste Batterielaufzeit der Branche. AirPods erschließen dem Nutzer die Leistungsfähigkeit von Siri und ermöglichen mittels einfachen Doppeltipps den Zugriff auf den beliebtesten persönlichen Assistenten.

Design, das Aufsehen erregt
Das iPhone 7 und iPhone 7 Plus kommen in einem großartigen Design mit Finishes in Silber, Gold und Roségold und führen zwei völlig neue Finishes in Schwarz ein: ein wunderschönes schwarzes Finish, das ein eloxiert-mattes Erscheinungsbild aufweist, und ein innovatives Diamantschwarz-Finish mit satter Hochglanz-Optik. Das neue Diamantschwarz-Finish wird durch einen innovativen, neunstufigen Prozess der Eloxierung und des Polierens für ein einheitliches, glänzendes Erscheinungsbild erreicht. Dank des komplett neu entwickelten Gehäuses ist iPhone spritzwassergeschützt und bietet noch nie dagewesenen Schutz gegen Verschmutzungen, Spritzer und Staub.**

Das neue iPhone bietet das hellste und farbenreichste Retina HD Display, das jemals in einem iPhone verbaut wurde, ab sofort mit einem breiten Farbspektrum für Farben wie im Kino üblich, höherer Farbsättigung und der besten Farbverwaltung der Smartphone-Industrie. Für iPhone 7 wurde eine vollständig neue kontaktlose Hometaste entwickelt, um beständig und reaktionsschnell zu sein, und im Zusammenspiel mit der neuen Taptic Engine bietet sie präziseres und individuelleres taktiles Feedback.

Mit iOS 10, der bisher bedeutendsten iOS-Version
iPhone 7 und iPhone 7 Plus werden mit iOS 10 ausgeliefert, der bisher bedeutendsten Version des weltweit fortschrittlichsten mobilen Betriebssystems. iOS 10 bringt ein umfassendes Update für Nachrichten, das ausdrucksstärkere und noch mehr animierte Wege bereitstellt, um mit Freunden und Familie Nachrichten auszutauschen; eine Erweiterung des Leistungsumfangs von Siri durch das Zusammenspiel mit Apps und neue Möglichkeiten zum Interagieren mit Apps mit sogar noch mehr Orten, an denen 3D Touch verwendet werden kann; wunderschön neu gestaltete Apps für Karten, Fotos, Apple Music und News sowie die Home App, die eine einfache und sichere Möglichkeit bietet, Produkte zur Heimautomatisierung an einem Ort zu verwalten. iOS 10 eröffnet darüber hinaus mit den APIs von Siri, Karten, Telefon und Nachrichten Entwicklern unglaubliche Möglichkeiten, wodurch Anwender viel mehr als bisher mit den Apps machen können, die sie am liebsten nutzen.

Preise & Verfügbarkeit
- iPhone und iPhone 7 Plus werden beginnend ab 759 Euro in Modellen mit 32GB, 128GB und 256GB in Silber, Gold, Roségold und dem neuen Finish in Schwarz über Apple.com/de, die Apple Stores, autorisierte Apple Händler und ausgewählte Mobilfunkanbieter verfügbar sein. Das neue Diamantschwarz-Finish wird exklusiv in Modellen mit 128GB und 256GB angeboten.
- Kunden können iPhone 7 und iPhone 7 Plus ab Freitag, 9. September mit Verfügbarkeit ab Freitag, 16. September in folgenden Ländern bestellen: Deutschland, Amerikanische Jungferninseln, Australien, Belgien, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Puerto Rico, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Taiwan, USA und Vereinigte Arabische Emirate.
- iPhone 7 und iPhone 7 Plus werden ab Freitag, 23. September in diesen Ländern verfügbar sein: Andorra, Bahrain, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Griechenland, Grönland, Guernsey, Island, Isle of Man, Jersey, Katar, Kroatien, Kosovo, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malediven, Malta, Monaco, Polen, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.
Ab Freitag, 7. Oktober werden iPhone 7 und iPhone 7 Plus auch für Kunden in Indien erhältlich sein.
- Die neuen, von Apple entwickelten, kabellosen AirPods inklusive Lade Case werden ab Ende Oktober zu 179 Euro über Apple.com/de und die Apple Stores verfügbar sein. Bei allen iPhone 7- und iPhone 7 Plus-Modellen sind EarPods mit Lightning Connector und ein Lightning auf 3,5 mm Klinke Kopfhörer-Adapter enthalten, die auch separat einzeln zu 35 Euro bzw. 9 Euro über Apple.com/de und die Apple Stores verkauft werden.
- Von Apple entwickeltes Zubehör inklusive Cases aus Leder und Silikon in verschiedenen Farben wird ab 39 Euro verfügbar sein. iPhone 7 Smart Battery Case wird in Schwarz und Weiß zu 119 Euro über Apple.com und die Apple Stores angeboten. Lightning Docks in verschiedenen, farblich passenden Metallic Finishes werden zu 59 Euro ebenfalls verfügbar sein. Alle Preise inklusive MwSt..
- Jedem Kunden, der iPhone 7 oder iPhone 7 Plus bei Apple kauft, wird ein kostenloses Persönliches Setup im Store oder online angeboten***, um dabei zu helfen das iPhone individuell anzupassen, indem E-Mail Accounts eingerichtet werden, neue Apps aus dem App Store gezeigt werden und vieles mehr.
- Jeder, der mehr über iPhone 7, iPhone 7 Plus oder iOS 10 erfahren möchte, kann sich für kostenlose Workshops registrieren, die in allen Apple Stores angeboten werden.

* Datentarif benötigt. LTE ist in ausgewählten Märkten und über ausgewählte Mobilfunkanbieter erhältlich. Netzgeschwindigkeiten variieren je nach Standortbedingungen. Details zur Unterstützung von LTE können beim jeweiligen Mobilfunkanbieter erfragt und unter apple.com/iphone/LTE eingesehen werden.
** iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind spritzwasser- und staubgeschützt und wurden unter kontrollierten Laborbedingungen mit einer IP67 Bewertung nach IEC Standard 60529 getestet. Spritzwasser- und Staubschutz ist kein dauerhafter Zustand und kann infolge von normalem Verschleiß vermindert werden. Bezugnehmend auf die Bedienungsanleitung zum Reinigen und die Anweisungen zum Trockenen, soll nicht versucht werden ein feuchtes iPhone zu laden. Schäden aufgrund von Flüssigkeiten sind nicht von der Garantie abgedeckt.
*** In den meisten Ländern.


Popular on Engadget

Supreme's 'burner' phone is built for hypebeasts

Supreme's 'burner' phone is built for hypebeasts

View
'Superhot' and 'Hotline Miami' hit Nintendo Switch today

'Superhot' and 'Hotline Miami' hit Nintendo Switch today

View
Google stops sending Android cell signal data over privacy concerns

Google stops sending Android cell signal data over privacy concerns

View
Disney+ will have apps for iOS, Apple TV, Android and Xbox One

Disney+ will have apps for iOS, Apple TV, Android and Xbox One

View
'Always Audi' program gives new customers free Silvercar rental days

'Always Audi' program gives new customers free Silvercar rental days

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr