Image credit:

BMW plant elektrischen Mini und X3

Der E-Mini soll in drei Jahren startklar sein
Share
Tweet
Share
Save


Vor ein paar Wochen berichtete das Handelsblatt, dass bei BMW ein Strategiewechsel in Sachen Elektromobilität anstehe. Reuters hat dies nun bestätigt: Der Autobauer plant demnach tatsächlich, Elektroversionen von bestehenden Modellen auf den Mart zu bringen, und zwar vom Mini und dem BMW X3. Zu letzterem hat BMW noch keinen Zeitplan parat, mit dem Elektro-Mini können wir BMW-Angestellten zufolge in etwa drei Jahren rechnen. Mit den Elektro-Versionen reagiere BMW auf die Konkurrenz durch Daimler, Volkswagen und Tesla, heißt es weiter. Zwar habe der Konzern mit dem BMW i3 schon 2013 ein leichtes Elektroauto aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff auf den Markt gebracht, dieses verkaufe sich aber mehr schlecht als recht.

From around the web

ear iconeye icontext filevr