Image credit:

Dramatische Unterschiede bei der Warteschleifenwartezeit

Bei Reiseportalen wartet man durchschnittlich fünf Mal so lange, wie bei PC-Hilfe-Dienstleistern
Share
Tweet
Share
Save

Das Magazin Chip hat zusammen mit dem Statistik-Portal Statista einen großen Warteschleifentest gemacht: In welcher Branche wartet man am längsten auf einen menschlichen Mitarbeiter? Überraschendes Ergebnis: siehe oben.
Für diese - und weitere- Aufstellungen wurden von Juni bis September insgesamt 150 Unternehmen jeweils 50 bis 100 Mal angerufen. Das arme Callcenter, das die Probeanrufe durchführen musste, will ich danach nicht gesehen haben.

Alle Ergebnisse, zum Beispiel auch zur Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter, gibt es in der aktuellen CHIP.

Ich würde nun nur zu gerne wissen, wie verbreitet Optimierungsalgorithmen bei der Vergabe von Wartelistenplätzen in den Telefonanlagen der angerufenen Callcenter sind. Sprich: Algorithmen, die zum Beispiel anhand der Vorwahl oder undurchsichtiger, maschinell erlernter Regeln festlegen, welche Anrufer bevorzugt drangenommen werden sollen, weil sie mehr Geld da lassen oder weniger Stress machen. Das könnte so ein Ergebnis wie oben ja stark verfälschen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr