Image credit:

Medizinischer Durchbruch? Japanischer Chirurg entfernt Tumor mit Hilfe von HoloLens

Wie man mit Mixed und Augmented Reality Leben retten kann
Ji-Hun Kim
01.02.17
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Der japanische Chirurg Dr. Maki Sugimoto ist der erste Arzt, der eine OP mit Hilfe von AR und HoloLens durchgeführt hat. Es handelte sich um eine Tumorentfernung bei einem Mann mit Prostatakrebs. Dabei hat Sugimoto zuvor ein digitales 3D-Modell des zu behandelnden Bereichs angefertigt, um den Tumor sicher und präzise entfernen zu können. Aber auch für den Patienten war die Arbeit mit AR hilfreich, da der Arzt so genau erklären konnte, welche Schritte bei dem chirurgischen Eingriff vorgenommen wurden. Unten findet ihr ein Video von der Operation.

Popular on Engadget

HyperX just made its Cloud Alpha gaming headset even better

HyperX just made its Cloud Alpha gaming headset even better

View
Spotify's Premium Family plans get an explicit content filter

Spotify's Premium Family plans get an explicit content filter

View
NVIDIA ray-tracing on 'Minecraft' looks surprisingly cool

NVIDIA ray-tracing on 'Minecraft' looks surprisingly cool

View
MIT experts find a way to reduce video stream buffering on busy WiFi

MIT experts find a way to reduce video stream buffering on busy WiFi

View
NASA selects proposals for smallsats built to study deep space

NASA selects proposals for smallsats built to study deep space

View

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr