Image credit:

Piaggio kündigt selbstfahrenden Bollerwagen an

Gita folgt dem Nutzer oder rollt eigenständig zum Ziel
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Sponsored Links


Piaggio, vor allem als Hersteller der Vespa bekannt, will auch jenseits elektrischer Roller bei der Mobilitäts-Zukunft mitmischen und hat dafür eigens die Tochterfirma Piaggio Fast Forward gegründet, die als erstes Produkt einen Transportroboter namens Gita bringen wird: Der selbstfahrende Bollerwagen stellt wohl eine Mischung aus autonomem Koffer und rollendem Lieferbot dar, das Vehikel kann rund 20 kg Nutzlast transportieren und zwar entweder, indem es dem Nutzer hinterher fährt, oder indem es allein zum gewünschten Ziel zuckelt. Weitere Details will Piaggio dann am Donnerstag verraten, man darf gespannt sein.

From around the web

Page 1Page 1ear iconeye iconFill 23text filevr