Image credit:

Fire-TV-Manager von Amazon wechselt zu Apple

Streaming im Fokus
Share
Tweet
Share
Save

Bloomberg berichtet, dass sich Apple personell verstärkt hat. In einem Bereich, von dem man immer weniger hört: Apple TV. Timothy Twerdahl, seit 2013 bei Amazon mit dem Thema Fire TV betraut, arbeitet seit Januar in Cupertino und kümmert sich hauptverantwortlich um das Produktmarketing der Streaming-Box. Interessant dabei ist vor allem die Tatsache, dass Twerdahls Vorgänger, Pete Distad, sich nun um Verhandlungen und Verträge mit Filmstudios und sonstigen Anbietern von Inhalten kümmern wird, die für die Apple-TV-Plattform interessant sind. Mit andere Worten: Apple verstärkt das Team, ein Zeichen, dass mehr Inhalte für Cupertino auch jenseits von Apple Music immer wichtiger wird.

Twerdahl kennt das Geschäft rund ums digitale Fernsehen sehr gut: Vor seiner Anstellung bei Amazon war er bei Roku und Netflix.

From around the web

ear iconeye icontext filevr