Image credit:

uArm Swift: Roboterarm für mehr Tony-Stark-Feeling

Vielseitiger Bot-Buddy lässt Technikträume wahr werden
Ji-Hun Kim
02.10.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Das Start-up Ufactory aus San Francisco hat einen smarten Roboterarm entwickelt. uArm Swift nennt sich das Produkt, das derzeit auf IndieGogo finanziert wird und jedem Arbeitsplatz den Hauch von Tony Stark einhaucht. Sollte die Finanzierung erfolgreich sein, wäre uArm vor allem ein Begleiter zu einem fairen Preis. Mit 209 Dollar kann man als früher Pledger schon dabei sein. Der Roboter ist kompatibel mit Arduino und Bluetooth und kann für so ziemlich alles programmiert und eingesetzt werden. Ob als Schachkumpane, Bier-Buddy oder auch als Zeichner. Je nach Aufsatz können so auch Lasergravuren mit Hilfe von uArm Swift ausgeführt werden. Swift kommt ein zwei Versionen. Einmal als Casual-Variante und einmal in der Pro-Version. Ein vielversprechendes Konzept, das dennoch ein bisschen Technikgeschick brauchen dürfte. Seht mehr in der Galerie und im Video unten.

Gallery: uArm Swift (Pro) | 12 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr