Image credit:

Xiaomi soll eigenen Smartphone-Prozessor entwickeln

Noch mehr Konkurrenz für Qualcomms Snapdragon
Share
Tweet
Share
Save

Der chinesische Smartphone-Produzent Xiaomi soll nun auch laut einem Bericht des Wall Street Journal eigene Prozessoren entwickeln, womit Qualcomms Snapdragon-CPU eine weitere Konkurrenz droht, nachdem Huawei und Samsung bereits teilweise Eigenentwicklungen verwenden (Kirin bzw. Exynos). Xiaomi hat zuletzt mit dem Mix sein Innovationspotenzial bewiesen, zudem verfügt das Unternehmen über den nötigen finanziellen Spielraum, um langfristig am Prozessor-Ball zu bleiben.

From around the web

ear iconeye icontext filevr