Image credit:

Rideblock: Trick-Wearable für Skateboard

Alles, was man zum besseren Skaten wissen muss
Ji-Hun Kim
02.13.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Kaum eine Sportart hat sich in den letzten zehn Jahren technisch so weiter entwickelt wie das Skateboarden. Kaum ein Tag, an dem nicht ein neuer Trick erfunden wird und wer da in der Spitze mitmachen will, muss Ambitionen zum Hochleistungssportler haben. Helfen könnte dabei Rideblock, das erste Wearable für das Skateboard. Hierfür wird ein Sensor-Kit an die Vorderachse geschraubt und der Skater via Smartphone-App hat nun alle physischen Parameter im Blick. Rideblock trackt dabei jeden Trick, der während einer Fahr gemacht wird. Ob Heelflip, 360 oder Double Kickflip – Rideblock merkt sich jeden Trick und hilft beim Verbessern der Technik, so die Macher. Seht unten ein Video zu dem spannenden Produkt.

From around the web

ear iconeye icontext filevr