Image credit:

Super-DIY: Vollwertiger Rechner in Pfefferminz-Döschen

Inklusive Raspberry Pi, Bildschirm und 2.500 mAh-Akku
Ji-Hun Kim
02.15.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Vor wenigen Jahrzehnten brauchte man noch ganze Wohnungen, um Computer aufzustellen. Heute passen Rechner in jede Hosentasche und auch bei PCs kann man immer kleiner werden. Dieser Bastler hat einen Raspberry Pi in eine Pfefferminz-Dose verbaut. Aber nicht nur das. Hinzu kommen ein zwei Zoll großer Bildschirm, USB-Port und eine Batterie mit 2.500 mAh, die für acht Stunden Strom sorgen soll. Dank WiFi, Bluetooth und 32 GB Speicher ein vollwertiger Computer. Das hätte uns jemand vor 20 Jahre erzählen sollen, dass das geht. Seht eine ausführliche Dokumentation und Anleitung des charmanten Projekts hinter dem Quelle-Link.

From around the web

ear iconeye icontext filevr