Image credit:

ARCHOS macht ab jetzt KODAK-Tablets

Konzentration auf Foto und Video
Share
Tweet
Share
Save


ARCHOS hat die Marke KODAK für Tablets übernommen. Im Sommer sollen die ersten KODAK-Tablets auf den Markt kommen und ARCHOS verspricht, dass sie dabei viel Wert auf Design legen wollen, aber vor allem auf die Foto-Qualitäten.

Wie genau das gehen soll, wenn sie nur - wie angekündigt - mit einem 8 Megapixel Sensor kommen werden, steht noch in den Sternen. Auch die Idee diese Tablets mit speziell vorinstallierten Apps für Bild- und Video-Bearbeitung zu liefern überzeugt uns noch nicht wirklich.

Aber warten wir es einfach ab, bis die ersten Ergebnisse dieser neuen Lizensierung der KODAK-Marke kommen. Vielleicht kann man uns ja überraschen. Das KODAK EKTRA Smartphone ließ einen ja zumindest aufhorchen.

From around the web

ear iconeye icontext filevr