Image credit:

5x: Oppo verspricht Kamera-Revolution

Premiere auf dem MWC
Share
Tweet
Share
Save


Ähnlich wie im vergangenen Jahr macht Oppo auch 2017 vollmundige Versprechungen für den MWC 2017. Auch heuer geht es laut Pressemeldung wieder um die Kamera. "5x", der Slogan, spricht eine klare Sprache. Oppo kümmerte sich zuletzt mit der F-Serie vor allem um die technisch gute Ausstattung der Front-Kameras, um so Selfie-Machern eine qualitativ hochwertige Lösung anbieten zu können. So verfügt das F1 Plus, das Flaggschiff der F-Reihe, über einen 16-Megapixel-Sensor auf der vorderen Kamera. Mit "5x" will das Unternehmen nun offenbar sprichwörtlich näher ran.

Wie Oppo den fünffachen Zoom – ob nun auf der vorderen Kamera, der hinteren, oder beiden – technisch umsetzen will, bleibt das große Fragezeichen. In der Pressemeldung wird auf zwei Aspekte verwiesen. Da ist zunächst die Bildverbesserung "Beautify", die man erfunden habe und mittlerweile in so gut wie jedem Smartphone bei Selfies eine tragende Rolle spiele. Andererseits heißt es, mit der 5X-Initiative wolle Oppo der gesamten Industrie einen Schub geben, zeigen, was mittlerweile möglich ist.

From around the web

ear iconeye icontext filevr