Image credit:

Knast-Hit: Das arschfreundliche Winz-Handy

Spitzname: Beat the Boss
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Dieses Gerät ist dann bestimmt kein Thema beim Mobile World Congress in Barcelona, auch wenn Dumbphones dieses Jahr ja durchaus punkten können. Trotzdem ist das Modell J8 der Firma Long CJ nicht messetauglich, allein weil es bereits eine ganze Weile auf dem Markt ist, aber auch weil seine Fans so oder so nicht präsentabel sind. Der gerade einmal 19 Gramm wiegende Handy-Däumling mit dem Spitznamen Beat the Boss wird nämlich als Knast-Liebling gepriesen, weil er sich angeblich so problemlos rektal schmuggeln lässt. Ob die entsprechenden Statements begeisterter Kunden bei Amazon einen realen Hintergrund haben oder aber einfach nur simpel gestrickten Humor zeigen, spielt da eigentlich keine Rolle mehr.

Gallery: Beat the Boss | 5 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr