Image credit:

Acer stellt neuen Heim-Projektor H6512BD vor

Brummen und Leuchten
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

So langsam werden die Preise für HD-Projektoren auch für weniger enthusiastische Film-, Fernseh- und Spielefreunde erträglich. Zum Beispiel Acers neuer DLP-Projektor kann FullHD mit 1920 × 1080 Bildpunkte bei 3.400 ANSI Lumen und kostet okaye 650 Euro UVP.

Dazu gibt es eine 3D-Funktion (mit automatischem Farb- und Kontrastschub) und einen MHL-fähigen HDMI-Anschluss für Acers WirelessCAST- und andere Wireless-Dongles. Das kostet zwar nochmal ordentlich extra und funktioniert laut Erfahrungsberichten nur solala, aber zumindest zeigt es mal in die Zukunft: drahtlose Bildübertragung, yeah.

Kabelanschlüsse gibt es etwas knapp: HDMI/MHL, HDMI 1.4, VGA und Composite plus eine kleine Klinkenbuchse gehen rein. Raus gehen D-Sub, USB A und ebenso eine kleine Klinke.

Leider ist er mit 31 beziehungsweise 28 dBA im Ökomodus recht laut.

Gallery: Acer H6512BD | 8 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr