Image credit:

Bot-Erkennung ReCaptcha wird unsichtbar

Keine Ladenfronten und Straßenschilder mehr identifizieren
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save

Die Zeiten, in denen Googles Algorithmen für maschinelles Lernen noch trainieren mussten, sind offenbar vorbei: Ab sofort muss man in Googles Bot-Erkennung reCaptcha keine Ladenfronten und Verkehrsschilder von Google Street View mehr anklicken oder Tiere auf verwaschenen Bildern mehr erkennen. Die Unterscheidung von menschlichen oder maschinellen Webdienstnutzern erfolgt jetzt im Hintergrund und unsichtbar.

Nur wenn sich der Algorithmus nicht sicher ist, tauchen die alten Bildkarten wieder auf und man muss Googles Puzzle lösen.

Das System funktoniert noch immer so, dass IP-Adressen und Mausverhalten von Website-Besuchern erfasst und mit problematischen Mustern verglichen werden.

From around the web

ear iconeye icontext filevr