Image credit:

"The Matrix" bekommt Remake

Der Sci-Fi-Hit von 1999 wird neu aufgelegt
Ji-Hun Kim
03.15.17
Share
Tweet
Share
Save



Wie das Medium The Hollywood Reporter berichtet, arbeitet das Filmstudio Warner Bros. an einem Reboot des Sci-Fi-Klassikers The Matrix. Der Film, damals mit Keanu Reeves in der Hauptrolle, bot eines der faszinierendsten Cyperpunk-Szenarien der jüngeren Vergangenheit. Man vermutet, dass der Schauspieler Michael B. Jordan (Creed) die Hauptrolle übernehmen könnte. Als Autor ist Zak Penn im Gespräch, der auch schon für The Avengers, X-Men: The Last Stand und Elektra gearbeitet hat. Die Wachowskis, die bei dem Original Regie und Buch geführt haben, sollen vorerst nicht mit an Bord sein. Ob der Film wirklich realisiert werden wird, bleibt abzuwarten. Vor einiger Zeit wurde auch schon eine TV-Serie zu dem Thema geplant, wurde schließlich aber doch noch gecancelt

From around the web

ear iconeye icontext filevr