Image credit:

ZOJI: Rugged-Smartphones in schlank und mit ungewöhnlichem Design

Neue Marktlücke in China gefunden
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


ZOJI ist eine neue chinesische Smartphone-Marke, die sich ganz dem Thema Rugged-Smartphones widmen will. Ihr erstes Smartphone kommt dabei mit einem sehr ungewöhnlichen Design, das uns endlich mal wieder daran erinnert, dass nicht alle Smartphones dem gleichen marginal variierten Prinzip gehorchen müssen.

Das Z6 behauptet von sich das schlankste Rugged-Phone überhaupt zu sein und kommt - wie wohl alle Smartphones von ZOJI - mit einer IP68 Zertifizierung. 9,9 Millimeter ist für wiederstandsfähige Smartphones wirklich sehr dünn und das Design erinnert uns irgendwie an die scharfen Kanten von Vertu mit einem gewissen Gamer-Aspekt. Es scheint als wären die oft kantig wirkenden rugged Aspekte hier nicht aufgepfropft wie ein Extra-Case, sondern direkt ins Design integriert.

Die Features ansonsten sind allerdings sehr beschränkt und neben seinem 4,7-Zoll Display mit 720p Auflösung, Gorilla Glas 4 und mageren 8/5 Megapixel Kameras sowie Fingerabdruck-Sensor und 3000mAh Batterie scheint das überraschendste hier zu sein, dass es ein 3G-Smartphone ist.

Einen Preis gibt es noch nicht aber dafür hat ZOJI - überschwänglich, wie das bei chinesischen Marken gerne passiert- schon gleich mal ein zweites Smartphone angekündigt, das Z7 das ebenso mit IP68 und diesem eigenwilligen Design kommt, allerdings mit 11,9 Millimetern dann auch etwas dicker ist. Dafür aber hat es typische Einsteigermittelklassespezifikationen mit einem Mediatek MT6737 Quadcore Prozessor, 2GB RAM und 16GB Speicher sowie 13 Megapixel Kamera hinten und 5 vorne.

Ob die Marke erfolgreich sein kann, wird wohl ganz und gar vom Preis dieser Smartphones abhängen, den wir wohl in den nächsten Wochen erfahren werden, denn angekündigt ist ein Release schon für Ende März.

From around the web

ear iconeye icontext filevr