Image credit:

Honor stellt das 6c vor

Preiswertes Einsteigergerät
Share
Tweet
Share
Save


Mit dem Honor 6C geht am 24. April ein neues, preisgünstiges Smartphone ins Rennen. 239 Euro kostet das Telefon: ein Preispunkt also, der mittlerweile von vielen Herstellern besetzt wird, von Honor aber mit geprägt wurde.

Was vielen am besten gefallen dürfte: Das 6C ist ein kompaktes und handliches Gerät. Mit 5"-Display (720p), 2,5D-Glas auf der Vorderseite, einem Achtkernprozessor von Qualcomm (4 x 1,4 GHz, 4 x 1,1 GHz), 3 GB RAM, 32 GB Speicher und 13- und 5-MP-Kameras. Die neueste Android-Version sucht man beim 6C leider vergebens, installiert ist lediglich Android 6. Also auch nicht die aktuelle Iteration der EMUI-Oberfläche von Huawei. Das Honor 6C wiegt 138 Gramm und ist in grau, silber und gold erhältlich.

From around the web

ear iconeye icontext filevr