Image credit:

Lucca Bozzi Solar Wallet: Solar-Batterie-Pack für die Hosentasche

Clevere Geldbörse mit Stil
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Etwas überraschend kommt eine italienische Brieftasche mit einer Solarzelle und integriertem Batterie-Pack für Smartphones daher. Das Design der Solar Wallet ist ziemlich klassisch aber sie kann einiges mehr als man erwarten würde und ist dennoch recht schlank (13 Millimeter) und wiegt nur 87 Gramm.

Ein Solar-Panel (50mA) soll die Brieftasche in 1 Stunde immerhin mit genug Saft für weitere 20 Minuten Telefonkapazität aufladen. Die 1.500mAh Batterie ist nicht riesig, aber lässt sich auch via USB aufladen, falls man sie lieber gleich voll mitnimmt und sorgt zumindest für eine halbe Ladung auf den meisten Smartphones.

Man soll damit sowohl Android (microUSB) als auch iPhones (Lightning) laden können. Und natürlich ist die Geldbörse aus klassischem Leder.

Als Bonusfeature bewahrt einen eine spezielle Beschichtung der Brieftasche auch noch davor, das über RFID irgendwelche Daten aus Personalausweisen oder ähnlichem ausgelesen werden.

Im Kickstart kostet sie derzeit noch 99 Dollar, später wohl das Doppelte. Geliefert werden soll im Dezember. Wir würden uns zwar nicht auf die Brieftasche setzen, da wir dann Angst hätten, die Batterie oder das Solar Panel brechen, aber die Zellen zumindest sollen flexibel sein.

From around the web

ear iconeye icontext filevr