Image credit:

Samsung Galaxy S8+ mit 128GB ist in Korea bereits ausverkauft

Die Vorbestellungen laufen offensichtlich sehr gut
Ji-Hun Kim
04.12.17
Share
Tweet
Share
Save


Das Samsung Galaxy S8 läuft in Korea, was Vorbestellungen anbetrifft, bislang sehr gut. Auch gut läuft das Galaxy S8+. Das 128GB-Modell sei nämlich bereits fünf Tage nach Vorverkaufsstart ausverkauft. Samsung hat 150.000 Einheiten hierfür ursprünglich geplant. Das Modell hat 6GB RAM und kommt in Jetblack und ist in der Form nur in Korea und China erhältlich. Vorbesteller erhalten zudem die Docking-Station Dex dazu. Menschen, die jetzt das S8+ haben wollten, müssten bis Ende Mai warten, so ein Samsung-Sprecher. Insgesamt wurden in Korea 620.000 Galaxy S8 und Galaxy S8+ vorbestellt. Am ersten Wochenende waren es 550.000 Einheiten – Firmenrekord.

From around the web

ear iconeye icontext filevr