Image credit:

Kurzes Vergnügen: NES Classic Edition wird schon wieder eingestellt

Das Warten hat sich nicht gelohnt
Ji-Hun Kim
04.17.17
Share
Tweet
Share
Save


Da versteh mal einer Nintendo. Erst im November 2016 erschien die Mini-Version des NES mit 30 vorinstallierten Spielen und die Retro-Konsole verkaufte sich prächtig. Jeder, der eine haben wollte, hat aber auch gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist, eine zu bekommen. Nun ist klar: Diesen Monat werden die allerletzten Modelle überhaupt ausgeliefert und die NES Classic Edition ist damit Geschichte. Schade eigentlich. Nintendo hätte ohnehin nie geplant, das Device über einen längeren Zeitraum zu produzieren, heißt es. Da darf sich also jeder freuen, der eine der Konsolen abgreifen konnte. Zur Zeit werden bei beispielsweise Amazon die Teile für ca. 200 Euro gehandelt. Mehr als das Dreifache vom Originalpreis.

From around the web

ear iconeye icontext filevr