Image credit:

Tokyo Pod Vending Machine: Architekt träumt von Tetris

Wohneinheiten aus dem Wohnungsdrucker oder: Daa da da daa da da daa daa daa da da daa da da daa daa daa daaaa
Share
Tweet
Share
Save

Haseef Rafiei hat im Skyscraper-Wettbewerb der Architekten-Zeitschrift Evolo leider nur eine lobende Erwähnung bekommen. Dabei ist der Mann doch ein Genie! Ein Hochhausgerüst, dessen Dach ein Materialdrucker ist, der auf Wunsch Wohneinheiten druckt und ins entsprechende Stockwerk liefert. Sieht ein ganz klein bisschen aus wie Tetris und ist sicherlich total erst gemeint.

Details, Innenleben und Idee beschreibt der Künstler in seiner Evolo-Einreichung am besten selbst.

Die Gewinner der Skyscraper Competition 2017 sind übrigens nicht weniger wahnsinnig. Vielleicht nur ein bisschen weniger nerdig. Platz 1 von Pawel Lipiński und Mateusz Frankowski , Platz 2 von Tianshu Liu und Linshen Xie, Platz 3 von Javier López-Menchero Ortiz de Salazar.

From around the web

ear iconeye icontext filevr