Image credit:

Rotstich: Erste Käufer des Samsung Galaxy S8 beschweren sich über seltsam rotes Display

Fabrikfehler oder Einstellungssache?
Ji-Hun Kim
04.19.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Wie diverse koreanische Medien berichten, gibt es offenbar Bildschirmprobleme beim Samsung Galaxy S8 und beim Galaxy S8+. Da das Smartphone mit AMOLED-Display kommt, ist einigen Kunden, die das Device bereits haben, aufgefallen, dass der Bildschirm mit einem Rotstich kommen kann. Das ist wohl nicht bei jedem Modell der Fall, aber die Nennungen häufen sich derzeit im Netz. Samsung erwiderte daraufhin, dass es sich nicht um "ein Qualitätsproblem handelt und die Angelegenheit in den Einstellungen nachjustiert werden kann." Anders als bei LCD-Bildschirmen, die drei Subpixel haben (Rot, Grün, Blau) arbeiten OLED-Panels mit zwei Subpixeln (Rot-Grün und Blau-Grün). Das könne zu Farbbalanceproblemen führen und bei schlechter Adjustierung zu eben jenen Rotstichen und Farbproblemen, so Experten. Inwiefern Samsung Schuld trägt, wird in den nächsten Wochen herauszufinden sein. Zur Zeit stehen Aussage gegen Aussage.

From around the web

ear iconeye icontext filevr