Image credit:

MotoMods bekommen Millionenunterstützung von Lenovo

E-Paper Zweitscreen und HiFi-Sound ganz vorne
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Motorola hatte ja schon lange angekündigt, dass sie die Entwicklung von Moto Mods auch finanziell unterstützen wollen und jetzt haben die diversen Erfinder gepitcht und es ist raus, wen Lenovo mit je einer Millionen unterstützt.

Digiframe entwickelt ein zweites E-Ink-Display als MotoMod, das man auch jenseits des Smartphones nutzen können soll, indem man es z.B. an den Kühlschrank hängt. Die Inhalte werden hier wiederum von weiteren Drittentwicklern kommen.

Der zweite Gewinner ist MACAY TruSound HiFi, die einen DAC für das Moto Z entwickeln, mit dem bessere Audio Ein- und Ausgänge bekommen soll.

Im Moto Mods Accelerator Program sind obendrein das Keyboard, die LED-Randnotifications und ein Solar Panel.

From around the web

ear iconeye icontext filevr