Image credit:

Ultrasonischer Wäschetrockner: Doppelt so schnell, 5 Mal energiesparender

Leider noch nicht ganz marktreif
Share
Tweet
Share
Save


Mit Vibrationen statt mit heißer Luft Wäsche trocknen? Scheint zu gehen und spart wohl nicht nur Zeit, sondern auch massiv Energie. Nur noch ein Fünftel. Entwickelt wurde das System von Oak Ridge National Laboratory zusammen mit GE Appliances unterstützt vom amerikanischen Energieministerium.

Die Zeit zum Trocknen für eine normale Wäsche beträgt dann nur noch 20 Minuten. Das Wäschetrocknen allein in den USA soll pro Jahr 9 Milliarden Dollar kosten. Bei 61 Milliarden Kilowattstunden wäre das durchaus möglich und ein guter Grund für das Energieministerium diese Forschung zu fördern. Bis zur Marktreife - es existiert ein Prototyp - ist es allerdings wohl noch Jahre hin.

From around the web

ear iconeye icontext filevr