Image credit:

Nokia 3310: Verkauf startet am 26. Mai

Der Klassiker kehrt zurück
Share
Tweet
Share
Save

Gute Nachrichten für alle, die sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich wieder mit einem Dumbphone von Nokia mit der Welt zu kommunizieren. Die Wiederauflage des Klassikers 3310 erreicht am 26. Mai den deutschen Handel. Preis: 60 Euro

Das Handy war zum Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt worden und fand dabei fast mehr Beachtung als die Android-Smartphones von Nokia aka HDM Global. Pure Nostalgie und Novelty-Effekt, wenn man sich die Ausstattung anschaut:

Technische Spezifikationen
• System: Dual band 900/1800 MHz
• Erhältlich in Single-SIM und Dual-SIM-Varianten (microSIM)
• Software Plattform: Nokia Series 30+
• Abmessungen: 115.6 x 51.0 x 12.8mm
• Gewicht: 79.6 g (inkl. Akku)
• Display: 2.4'' curved window colour QVGA (240*320)
• Anschlüsse: micro USB, 3.5mm AV connector
Bluetooth 3.0 mit SLAM
• Kamera: 2MP-Kamera mit LED-Blitz
• MicroSD-kompatibel bis 32GB
• LED-Taschenlampe

Batterielaufzeit
• Standby-Zeit: Bis zu 31,0 Tage
• Sprechzeit: Bis zu 22 Stunden
• MP3-Wiedergabe: Bis zu 51 Stunden
• FM Radio: Bis zu 39 Stunden


Das 3310 gibt es in vier Farben: rot und gelb (jeweils glänzend) und dunkelblau und grau, dann mit mattem Finish.

Gallery: Nokia 3310 (Pressebilder) | 40 Photos

From around the web

ear iconeye icontext filevr