Image credit:

Kreativ: Ping-Pong für Einzelkinder

Immer muss man alles selber machen
Ji-Hun Kim
05.12.17
0 Shares
Share
Tweet
Share
Save


Das Blöde bei den meisten Ballsportarten ist, dass man Freunde braucht, mit denen man spielen kann. Nicht jeder hat immer dann Zeit, wenn man selber Bock hat. Das gilt auch beim Tischtennis. Wenn auch hier der Organisationsaufwand im Vergleich zum Fußballspiel überschaubar bleiben dürfte. Der Bastel-Channel The Q hat uns immer wieder mit witzigen Erfindungen überrascht und auch diese Ping-Pong-Platte für Sozialunverträgliche ist eine feine Sache. Einfaches Konzept und mit hohem Spaßpotential. Ist gekauft.

From around the web

ear iconeye icontext filevr