Image credit:

I/O-Geflüster: Google Assistant fürs iPhone und die Waschmaschine

Entwicklerkonferenz startet morgen, Expansionspläne erwartet
Share
Tweet
Share
Save


Googles Entwicklerkonferenz steht vor der Tür und gut unterrichtete Kreise haben Bloomberg gesteckt, dass der Konzern dabei Expansionspläne für den Google Assistant bekannt geben wird, nach denen die sprachgesteuerte Software als kostenlose iOS-App ins Apple-Universum vordringen und in Kooperation mit GE demnächst auch in Haushaltsgeräte integriert wird. Beide Maßnahmen sind einigermaßen naheliegend und plausibel, allein weil sich Google im Wettkampf der Assistenten gegen Siri und Alexa (die gerade Notifications bekommen hat) behaupten muss. Die iOS App soll laut Bloomberg mit Stunts wie teilweise automatisch - natürlich smart und individuell angepasst - erstellten Fotoalben samt Druckservice punkten.

From around the web

ear iconeye icontext filevr